Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

01.07.22 09:59 Uhr NDR Info Die Nachrichtenlage am Morgen

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

01.07.22 09:59 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

01.07.22 09:35 Uhr Bayern 2 Bayerisches Feuilleton

Der König von Bairisch-Absurdistan - Die zwei Leben des Fredl Fesl

Fredl Fesl, der bairische "Melankomiker": Mit dem "Königsjodler", dem "Fensterstock Hias" oder dem "Taxilied" eroberte er die Bühnen - doch dann bekam er Parkinson. Zum 75. Geburtstag des "Königs von Baierisch-Absurdistan" lässt Thomas Grasberger die beiden Leben des Fredl Fesl akustisch Revue passieren.

Hören

01.07.22 09:30 Uhr Bayern 2 radioWissen

Der Seeigel - Das runde Stachel-Wunder

Seeigel haben fiese Stacheln und sind wohl auch deshalb Überlebenskünstler. Es gibt sie seit Urzeiten, sie leben in allen Weltmeeren. Dabei sind die Algenfresser wichtige Akteure im Ökosystem Küstengewässer. (BR 2017)

Hören

01.07.22 09:30 Uhr Deutschlandfunk Die Nachrichten

Nachrichten vom 01.07.2022, 09:30 Uhr

Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion www.deutschlandfunk.de, Die Nachrichten

Hören

01.07.22 09:24 Uhr Deutschlandfunk Europa heute

Kriegsverbrechen auf der Spur - ICC-Chefankläger Karim Khan

Schweighöfer, Kerstin www.deutschlandfunk.de, Europa heute

Hören

01.07.22 09:17 Uhr Deutschlandfunk Europa heute

Wie kann der Krieg enden? Gespräch ukrainischer Journalist Ivan Gayvanovich

Herter, Gerwald www.deutschlandfunk.de, Europa heute

Hören

01.07.22 09:11 Uhr Deutschlandfunk Europa heute

Ende einer Sperrzone: Polen gibt Grenzregion zu Belarus frei

Pallokat, Jan www.deutschlandfunk.de, Europa heute

Hören

01.07.22 09:10 Uhr Deutschlandfunk Europa heute

Europa heute - komplette Sendung vom 01.07.2022

Herter, Gerwald www.deutschlandfunk.de, Europa heute

Hören

01.07.22 09:05 Uhr Deutschlandfunk Kalenderblatt

Vor 25 Jahren - Die Rückgabe Hongkongs an China

Als das Vereinigte Königreich am 1. Juli 1997 Hongkong an China zurückgab, endete eine über 150-jährige Kolonialgeschichte. Den Bürgern Hongkongs wurde weitgehende Autonomie versprochen. Doch in Chinas „Sonderverwaltungsregion“ schwinden die Freiheiten. Von Matthias Bertsch

Hören